Beachvolleyball-Turnier Alte Herren 2014

 

 

Beachvolleyball-Turnier Alte Herren 2014

Alle Jahre wieder, am 02.08.2014 bei super Wetter fand das diesjährige Beachvolleyball-Turnier der Alten Herren im Escher Sportpark statt.

Nach anfänglichen 13 Anmeldungen hoffte der Festausschuss, dass sich spontan noch ein paar Spieler finden. Und genau dies war der Fall…

 

Der Aufbau war schnell erledigt, dank der großen Hilfe von Udo “Wummi” Becke, und die Teilnehmer fanden sich pünktlich im Sportpark ein.

Insgesamt waren es 18 Spieler und es wurde in 4 Mannschaften gegeneinander angetreten. Zusätzlich fanden sich auch noch einige Zuschauer ein die sich bei einem kühlen Getränk das Spielgeschehen anschauten.

 

Mannschaften

Mannschaft 1: Kevin, Hassi, Elli, Bauer

Mannschaft 2: Michi Bestgen, Tödden, Markus Volkeri, Laura Bestgen

Mannschaft 3: Maik J., Lucky, Greta, Gina, Benne

Mannschaft 4: Jana, Andre, Benni, Volker, Leonie

 

Spiele

Mannschaft 1: Mannschaft 2, 21:13

Mannschaft 3: Mannschaft 4, 21:6

Mannschaft 1: Mannschaft 3, 21:23

Mannschaft 2: Mannschaft 4, 15:21

Mannschaft 1: Mannschaft 4, 21:16

Mannschaft 2: Mannschaft 3, 8:21

 

Platzierung

1.         Mannschaft 3 Maik J., Lucky, Greta, Gina, Benne

2.         Mannschaft 1

3.         Mannschaft 4

4.         Mannschaft 2

 

Die Spieler waren hochmotiviert und die Teams schenkten sich nichts. Es wurde gepritscht, gebaggert und um jeden Ball gekämpft.

Am Ende setzte sich Mannschaft 3 durch. Ungeschlagen sicherten sie sich Platz 1!

Aufgrund der Hitze gab es einige Wasser und Bierpausen.

Zum leiblichen Wohl wurde der Grill angefeuert und es gab lecker Würstchen und anderes Grillfleisch.

 

Die Stimmung und das Wetter waren so gut, dass es noch zu einen Spiel Alt gegen Jung kam.

 

In einem starken Match setzte sich das Team Alt gegen das Team Jung in 3 Sätzen durch. Nachdem Team Jung den ersten Satz deutlich mit 21 zu 11 gewann und sich schon dachte dass es eine leichte Nummer wird, drehte Team Alt nochmal voll auf und gewann den 2 Satz
mit 21 zu 15. Somit kam zum Showdown in Satz 3 auch diesen sicherte sich
Team Alt mit 23 zu 21.

Dieser Sieg wurde natürlich direkt gefeiert. Am Sportheim floss noch das ein oder andere Bierchen und für einige ging es dann noch in der Stadt bei Heiß & Heftig weiter..

Der Festausschuss bedankt sich bei allen Teilnehmern den gelungenen Tag!

 

Fotogalerie

Drucken E-Mail