INKLUSIONSFUSSBALL IN IBBENBÜREN

Inklusionsfußball in Ibbenbüren! 

Das erste Training der Inklusionsmannschaft war am 04.05. und war mit 11 Teilnehmern schon gut besucht. Falls noch jemand teilnehmen möchte kann er gerne einfach mal zum Training kommen.
Trainingszeit ist Samstags von 10:30 - 12:00 Uhr. Jeder kann sofort teilnehmen, oder erst einfach mal vorbei schauen und zusehen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

F2 Saison 2019

F2 Saison 18-19

21.5.2019 Mit dem Schlusspfiff verloren

Am Dienstagabend verlor die F 2 von SW Esch ihr letztes Saisonspiel beim bis dahin ungeschlagenen SV Büren 2 mit dem Schlusspfiff mit 5:6. In der ersten Halbzeit spielten die Escher Kickerinnen und Kicker wie aus einem Guss. Linus Kümper (2x), Mattis Bertke und Moritz Niermeyer brachten ihr Team mit 4:1 in Front. In der zweiten Halbzeit erzielte Kümper noch das zwischenzeitliche 5:2, doch danach drängte Büren immer mehr auf den Erfolg und erzielte mit Abpfiff den glücklichen Siegtreffer.

Das Trainerduo Niklas Niermann und Eric Gottwald war mit der gesamten Saison hoch zufrieden. Sportlich konnten sich die jungen Kickerinnen und Kickern sehr gut weiter entwickeln. Die Unterstützung von den Eltern und vom Verein waren großartig. Jetzt wollen sie die Saison ruhig ausklingen lassen. Das Training läuft wahrscheinlich bis Ende Juni. Wohl ab der vorletzten Augustwoche wird der 2011er Jahrgang wieder ins Training einsteigen. Dann als F 1.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Damenmannschaft Saison 2018 - 2019

10.6.2019 7:2 zum Saisonabschluss
Am Montagmittag gewann die Bezirksligafrauenmannschaft von SW Esch ihr letztes Saisonpunktspiel gegen RW Alverskirchen trotz hochsommerlicher Temperaturen glatt mit 7:2.
Damit beendet das Team um Kapitänin Sarieka Steinriede die Saison auf Tabellenplatz 5 und somit eine Position besser als im letzten Jahr. Nach einigen Schwierigkeiten in der Hinrunde folgte eine überragende Hinrunde. Zweitbeste Rückrundenmannschaft, zweitbeste Heimmannschaft, gegen den Meister aus Amelsbüren nicht verloren, Hallenkreismeister, Zweiter beim vereinsinternen Turnier, mit Stefanie Ahlers die beste Torschützin (52 Tore) -  das kann sich sehen lassen.
Gegen Alverskirchen ließ SWE nichts anbrennen. In der 18. Minute kombinierten sich Sarieka Steinriede und Steffi Ahlers auf der linken Seite durch. Ahlers bediente Nina Barnekow, die ihre Gegenspielerin ins Leere laufen ließ und überlegt zum 1:0 abschloss. In der 35 Minute bediente Ahlers Steinriede die sich in der Mitte durchspielte und zum 2:0 einschob.
Nach der Pause dasselbe Bild. Esch trug konzentriert ihre Angriffe vor. Steffi Ahlers nutzte einen Abpraller und traf trocken zum 3:0 (48.) Dann stellte Maria Nickel mit einem Doppelschlag (54.; 55.) auf 5:0.  Ebenfalls mit einem Doppelschlag gelang Alverskirchen zwei2 Tore zum 2:5 (68; 72.). Doch Steinriede (85.) und Ahlers (90. +2) ließen die letzten Escher Treffer zum 7:2 folgen.
Im Anschluss wurden mit Eileen Langelage, Nina Barnekow und Jeanette Meiners drei Spielerinnen, sowie Betreuerin Theresa Dierkes und Torwarttrainerin Britta Helmig verabschiedet.
Jetzt geht es für SWE in eine fünfwöchige Sommerpause. Start zur Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 ist am 16.7.2019. Die neue Saison beginnt am 25.8..

Weiterlesen

Drucken E-Mail