Spiele der A- Jugend in der Saison 2019-20

Spiele der A- Jugend in der Saison 2019-20

28.09.2019  JSG WESTERKAPPELNNELPE - SCHWARZ WEIB ESCH

Am Samstag den 28.09.2019 stand für unsere A-Jugend das Auswärtsspiel gegen Westerkappeln an. Die Motivation bei den Jungs wahr sehr hoch da man sich ja schon Zuhause in Esch im Pokal begegnete, wo Westerkappeln aber mit einem 1 :2 Sieg nach Hause fahren konnte. Nach dem Anpfiff dominierte der SW Esch in der ersten viertel Stunde klar das Spiel. Nach einem Foul von Westerkappeln ca. 5 m vor der Strafraumkante konnte Anton Schnetgöke sein Team in der 15. Minute mit 0:1 in Fuhrung bringen. Westerkappeln hat sich von dem Gegentor nicht stark beirren lassen und hat weiterhin gut gespielt. Trotzdem erspielte sich der SW Esch immer wieder mit gutem Passspiel Chancen, das wurde in der 32. Minute von Pedro Oelgemoller mil einem 0:2 nach 3 schnellen Pässen in den Strafraum belohnt.

Mit dem Zwischenstand von 0:2 ging es dann unter sehr schlechten Wetterbedingungen die sich schon durch die zweite Halfte der Ersten Halbzeit gezogen hatte in die Pause. Nach der Pause ging es direkt spannend weiter. Schon in der 47. Minute konnte der SW Esch durch Jonas lnderwisch durch einen flachen Schuss in die untere linke Ecke auf 0:3 erhöhen. Nach dem 0:3 war die Stimmung auf dem Platz sehr aufgeheizt da es bei beiden Trainerteams im Sinne der Spiele, Uneinigkeiten mil der Schitzrichterin gab. Nach und nach erspielte sich Westerkappeln immer mehr Chancen und kam gefährlich nah vors Tor. In der 62. Minute konnte Tim Schürkamp dann für Westerkappeln den Anschlusstreffer zum 1 :3 nach einem Konter und einer flachen Flanke in den Strafraum erzielen.

Das Spiel war weiterhin Spannend und beide Teams spielten stark auf. In der 89. Minute wurde es dann noch einmal spannend. Nach einer Ecke versuchte der Torhüter des SW Esch eine geschlagene Ecke aus der Luft zu fangen, dabei wurde er von einem Spieler behindert und der Westerkappelner Spieler Bastian Dolemeyer musste den Ball nur noch zum 2:3 ins leere Tor einschieben.
Daraufhin endete das Spiel mit einem 2:3 Sieg für den SW Esch.

15.09.2019 Spiel Teuto Riesenbeck – Schwarz Weiß Esch

Am 15.09.2019 fand das zweite Meisterschaftsspiel zwischen Schwarz-Weiß-Esch und SV Teuto Riesenbeck statt.

Die erste viertel Stunde wurde klar von Schwarz-Weiß-Esch dominiert. Sie gelangten immer wieder vors gegnerische Tor und erspielten sich große Chancen. In der 11ten Minute erzielte Pedro Oelgemöller den Treffer zum 0:1. Esch spielte weiter stark auf, allerdings kam Riesenbeck im weiteren Spielverlauf auch zu großen Chancen.

Esch hielt mit gut rausgespielten Kontern dagegen, konnte allerdings keine weitere Chance verwerten. In der 39ten Minute erzielte Riesenbeck durch eine Ecke den Ausgleichstreffer zum 1:1.

Mit dem Zwischenstand ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit kamen beide Mannschaften voller Tatendrang zurück auf dem Platz. Es war ein sehr umkämpftes und spannendes Spiel.

In  der 87ten Minute kam Riesenbeck über die linke Seite und spielte einen flachen Ball in den 16ner und der Stümer musste den Ball nur noch einschieben zum 2:1.

Damit strich Teuto Riesenbeck gegen den gleichwertigen Gegner Schwarz Weiß Esch aufgrund einer starken Teamleistung den Sieg im Spiel ein.

8.9.2019 A- Jugend startet mit einem Sieg gegen TUS Recke in die neue Saison! 

Die A- Jugend startete am Sonntag morgen um 11 Uhr Zuhause gegen TUS Recke in die neue Saison 2019/2020. 
In der 1. Hälfte sahen die Zuschauer ein sehr ausgeglichenes Spiel. 100 prozentige Torchancen waren hier mangel Ware. In der 15. Minute hatte Pedro Oelgemöller den 1. gefährlichen Torschuss auf das Recker Tor gebracht, diesen konnte der Torwart aber zur Ecke klären. Danach war es ein sehr offenes Spiel. Es ging Torlos in die Halbzeitpause. 

In der 2. Hälfte machte Recke sofort Druck und kam auch in der 46. Minute zum ersten Abschluss der 2. Hälfte. Nach kurzer Drangphase der Recker haben sich die Escher erholt und haben dann wieder mutig nach vorne gespielt. 

In der 50. Minuten traf Pedro nur das Lattenkreuz. In der 62. Minuten durfte man das erste mal jubeln. Jonas Inderwisch lief alleine auf dem Torwart zu und konnte nur noch im 16er gebremst werden. Der Schiedsrichter pfiff völlig zu Recht  Elfmeter. Diesen verwandelte Jost Plagemann. 3 Minuten später konnte Tus Recke nach einem Freistoß sofort antworten und erzielte das 1:1. Nur eine Minute später brachte Simon Lammers unsere A Jugend wieder in Führung. Pedro Oelgemöller setzt sich durch 3 Recker durch und spielt den Ball flach rüber zu Simon, dieser musste den Ball nur über die Linie drücken. In der 70. Minuten erzielte der Gast aus Recke wiederum den Ausgleich. Wieder kam ein Freistoß von Recke und wieder stieg der Recker Spieler höher als die Escher Abwehr und traf zum 2:2. 

Einmal konnte die A Jugend noch antworten. In der 76 min. erkämpfte sich Pedro den Ball und lief Richtung gegnerischen Tor. Er lief zwischen den Abwehrspielern durch und umkurvte den Torwart und konnte somit zum 3:2 einschieben. Die letzten 15 min. waren angebrochen und Recke kam immer wieder vor dem Escher Gehäuse, aber die Abwehr von Esch blieb standhaft und konnte so die knappe Führung über die Zeit retten, und somit den ersten Sieg im ersten Spiel einfahren. 

 Nächsten Sonntag spielt dann die A Jugend um 11 Uhr in Riesenbeck. 

Drucken E-Mail